Fliegen (Stubenfliegen / Schmeißfliegen) bekämpfen

Sie wollen Fliegen bekämpfen? Fliegen können schnell zu einer wirklichen Plage und Last werden. Unternehmen Sie schnellstmöglich etwas gegen Fliegen in Ihrer Wohung, in Ihrem Haus oder Garten!

Eigenschaften von Fliegen

Die meisten und in Deutschland vorkommenden Fliegenarten leben nur eine sehr kurze Zeit. Meist ein paar Wochen bis hin zu einigen Tagen. Daher auch der Begriff von der Eintagsfliege. Die größte Lebenszeit nimmt das Larvenstadium ein und kann an den unterschiedlichsten Orten und Gegebenheiten stattfinden. Hauptsächlich sind Fliegen zwischen April und Oktober aktiv. Es gibt jedoch auch Fliegen die im Winter aktiv sind und sich ganzjährig fortpflanzen.

 

 

Gefahren durch Fliegen

Fliegen können Krankheiten übertragen. Dadurch dass Sie bei der Nahrungsaufnahme einen großen Teil Ihres Lebens auf verwesenden und alten Lebensmitteln, Kot und Abfällen verbringen, nehmen Sie dort viele Keime auf. Diese Keime können auch für den Menschen gefährlich werden, wenn dieser die Keime über die Nahrung aufnimmt.

 

Mögliche Gründe für den Befall von Fliegen

Fliegen sind immer auf der Suche nach Nahrung und Lebensmitteln. Dadurch, dass Sie aber auch organische Pflanzenreste, Kot und Abfälle zu Ihren Nahrungsmitteln zählen, wird es sehr schwer sein, alle potentiellen Anlockquellen auszuschalten. Haustiere können auch für Fliegen anlockend wirken. Des Weiteren sind sthende Gewässer, wie ein Gartenteich usw. weitere Gründe dafür, dass sich Fliegen bei Ihnen im Garten, in der Wohnung oder im Haus wohlfühlen. Auch Ostbäume und andere Gemüsepflanzen locken Fliegen an.

 

 

Bekämpfung und Schutz vor Fliegen

Einen Schutz vor Fliegen in Ihrer Wohnung wird durch Fliegenschutzgitter gegeben. Dieser ist sehr effektiv, recht kostengünstig und kann sehr einfach an Fenstern und Türen angebracht werden. Fragen Sie in Ihrem nächsten Baumarkt nach dem besten Produkt für Ihre jeweiligen Türen und Fenster nach. Ein weiterer Schutz vor Fliegen besteht darin, Essen und veraltete Nahrungsmittel möglichst verschlossen zu halten. Lassen Sie keine süßen Getränke rumstehen.

 

 

Mittel, Hilfe und Maßnahmen gegen Fliegen

Mittel, Hilfen und Maßnahmen gegen Fliegen können ganz unterschiedlich ausfallen. Dies geht von der einfachen Fliegenklatsche bis hin zu Fliegenklebebändern oder Klebefolien bis hin zu chemischen Keule. Es gibt eine Vielzahl an wirksamen Sprays, Mitteln und Insektiziden die gegen Fliegen in der Wohnung und im Haus sehr wirksam sin. Ein komplett Fliegenfreier Haushalt oder eine Fliegenfreie Wohnung, Haus oder Garten sind nicht realistisch. Bei zu starkem Befall von Fliegen, der in eine starke Belästigung ausartet, sollte ein Kammerjäger oder ein professioneller Schädlingsbekämpfer dazugezogen werden.